Arbeitsschutzstandard für SARS-CoV-2 !  

Wir möchten Sie hiermit über die neuen Regeln informieren, die unsere Berufsgenossenschaft im Bezug auf den Arbeitsschutzstandard für SARS-CoV-2 (Corona-Virus) herausgegeben hat.

Die Regelungen sind bundesweit bindend und entsprechend von jedem Friseur einzuhalten !


Mund-Nase-Bedeckungspflicht für Kunde und Friseur !

Bitte bringen Sie Ihre eigene Mund-Nase-Bedeckung mit !

 

Hände desinfizieren beim Betreten des Geschäfts !

Wir haben für Sie eine Hygienestation im Eingangsbereich eingerichtet. 


Kundenkontaktdaten

Kundenkontaktdaten sowie Zeitpunkt des Betreten und Verlassen des Geschäfts sind nach Einholen des Einverständnisses zur Ermöglichung einer Kontaktpersonennachverfolgung zu dokumentieren. (Zettel liegen aus)


Abstand halten !

Mindestens 1,5m Abstand halten. Wir setzen alle unsere Kunden weit genug auseinander, somit gewährleisten wir den Abstand zueinander.


Anzeichen einer Erkältung

Bei Anzeichen einer Erkältung (Schnupfen, Husten, Fieber, Atemwegsinfektion) bitten wir Sie ausdrücklich, auch aus Rücksicht Ihren Mitmenschen gegenüber, unser Geschäft NICHT aufzusuchen. Da es im Moment ein hoch sensibles Thema ist und viele verunsichert sind ist es noch wichtiger zu differenzieren, dass nicht jedes Symptom mit einer Covid-19 Erkrankung zusammenhängt. So gehört natürlich ein allergischer Schnupfen nicht dazu, führt aber unweigerlich zu Panik bei Ihren Mitmenschen. 


Kein Wartebereich, nur Terminvereinbarung!

Ein Warten bis zur Bedienung im Salon ist leider zur Zeit nicht möglich ! 

Haben Sie Verständnis, dass wir zur Zeit nur MIT Termin arbeiten dürfen. 

Vermeiden Sie auch eine Begleitperson zu Ihrem Termin mitzubringen. 


Keine Bewirtung, keine Zeitschriften!

Leider dürfen wir Ihnen während des Aufenthalts nur unter Einhaltung bestimmter Hygieneregeln Zeitschriften reichen. Da wir aktuell kein sicheres Konzept vorliegen haben und auch keine Hilfestellung erhalten, geben wir derzeit keine Zeitschriften und Getränke aus. Bringen Sie aber zum Zeitvertreib Ihr eigenes Lesematerial mit. 


Keine Gesichtsnahen Dienstleistungen wie Augenbrauen-, Wimpernfärben, Rasieren und Bartpflege

Aktuell dürfen Friseure zwar wieder diese Dienstleistungen anbieten, jedoch sind die Vorschriften und der zeitliche Aufwand uns zu hoch, daher stellen wir diesen Service erst einmal bis auf weiteres zurück. Wir möchten uns zuerst auf unsere Kernaufgaben der Haarbehandlung kümmern. 


Kundinnen und Kunden dürfen sich derzeit nicht "Selbst föhnen"

Der Kontakt zu Geräten ist so gering wie möglich zu halten, weshalb wir diese Dienstleitung zur Zeit leider nicht anbieten dürfen. 


Keine Haarschnitte und Dienstleistungen am Trockenen Haar

Trockenhaarschnitte sind derzeit aus hygienischen Gründen nicht erlaubt. Nur am frisch, im Geschäft gewaschenem Haar sind Dienstleitungen auszuführen.


Haarschnitte bei Kindern unter 6 Jahren (und ältere) !
Auch bei Kindern unter 6 Jahren (und ältere) sind wir derzeit angehalten die o.g. Regeln zu beachten. Sie dürfen nur alleine auf dem Bedienungsstuhl mit einer passenden Mund-Nase-Bedeckung sitzen und die Haare "müssen" im Geschäft gewaschen werden. (Trockenschneiden auf dem Schoß der Eltern ist leider ausgeschlossen worden.)

Da wir aus unserer Erfahrung sagen können, dass dies eine mittelschwere Katastrophe für unser Kleinen unter 3/4 Jahren darstellt bitten wir Sie, wenn möglich mit dem Haarschnitt zu warten bis sich die Maßnahmen etwas "positiver" gelockert haben. 

Wenn Sie aber der Meinung sind, dass es kein Problem darstellt, dann rufen Sie uns an und wir finden einen passenden Termin. Denn selbstverständlich haben auch unsere jungen Kunden ein Recht auf eine perfekte Frisur.


Download Hygieneverordnung blue moments
Hygieneverordnung (laut Zentralverband des Friseurhandwerks & BGW - SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Friseurhandwerk)
Hygieneverordnung 07.2020.jpeg (1.07MB)
Download Hygieneverordnung blue moments
Hygieneverordnung (laut Zentralverband des Friseurhandwerks & BGW - SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Friseurhandwerk)
Hygieneverordnung 07.2020.jpeg (1.07MB)


Diese Einschränkung sind auch für uns nicht das, was wir uns unter "dem Friseurbesuch" vorstellen, doch leider sind wir daran gebunden und möchten nicht, dass im schlimmsten Fall unser Geschäft geschlossen werden könnte, weil wir uns nicht daran gehalten haben.

Aber jetzt freuen wir uns schon sehr, endlich wieder für unsere Kunden da sein zu dürfen und versuchen so gut es uns möglich ist, eine für Sie gewohnte Atmosphäre zu schaffen.

Ihr blue moments Team

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram